Zur Geräteseite >


MediPut Flüssig

Beschreibung

  • Computer und Zeit gesteuertes - in Dosiergenauigkeit und Dosiersicherheit erprobtes - Dosiersystem mit Kalibrierfunktion zur zuverlässigen Dosierung von flüssigen Zusatzstoffen in Trocken- Fütterungsanlagen.
  • Anhand von in den Computer eingegebenen Daten - wie Futterdurchflussmenge und gewünschte Dosierung - wird der zu dosierende Zusatzstoff berechnet und durch die Produktpumpe des MediPut über eine Schlauchleitung der Einspeisestelle (z. B. einer Futterspirale) zugeführt.
  • Ausgestattet mit  einer Edelstahldrehflügel (DP) oder Schlauch (SP) Produkt- Pumpe,
  • Mit dem im Grundgerät vorhandenen Computer können zudem zwei weitere zusätzliche Dosierpumpen betrieben werden, so dass bis zu drei (3) Einspeise-Stellen und/oder Fütterungsanlagen separat mit unterschiedlicher Dosiermenge versorgt werden können. Der Einsatz einer dritten Pumpe ist dabei jedoch an ein separates Software Update gebunden.

Ausstattung

Zwei verschiedene Pumpentypen mit folgenden Eigenschaften stehen zur Verfügung:

Schlauchpumpe (SP)

Drehflügelpumpe (DP)

Schlauchpumpe (SP)
  • Kostengünstig
  • Sichere und einfache Technik
  • Relativ unempfindlich gegenüber Fremdkörpern
  • Bedingt säurefest (für viele Futtersäuren geeignet)
Drehflügelpumpe (FP)
  • Hohe Dosiergenauigkeit
  • Hoher Druckaufbau (bis ca. 5 bar)
  • Deutlich säurefester gegenüber der Schlauchpumpe

Beide Konfigurationen entsprechen selbstverständlich dem Stand der Technik, sind betriebssicher und erfüllen die anerkannten sicherheits-technischen Regeln.

Erweiterungen & Zusatzartikel

  • Längere Schläuche
  • Zusätzliche MediPut SP oder DP Dosierpumpe mehr...

*********************************************************************************************************************************************