Zur Geräteseite >


MediPut - ohne Mengenmessung (OM)

Beschreibung

  • Computergesteuertes Dosiersystem mit Kalibrierfunktion zur Dosierung von trockenen und flüssigen Zusatzstoffen in Trocken-Fütterungsanlagen.
  • Erweiterbar auf bis zu 3 Dosiergeräte für trockenen oder flüssigen Zusatzstoff  bzw. eine Kombination aus Flüssig- und Trockendosierer.
  • Bei diesem Gerät wird die Durchflussmenge der Futterleitung durch Eingabe einer Konstanten - verbunden mit einem Rechenmodell - vom Computer errechnet. Basierend darauf dosiert das Gerät dann die Menge an gewünschtem Zusatzstoff, die im Computer eingegeben wurde.
  • Ist sicher gestellt, dass eine Fütterungsanlage immer mit gleichem Befüllungsgrad läuft, kann auch der MediPut OM mit gleicher Genauigkeit und Sicherheit wie der MediPut mit Mengenmessung eingesetzt werden. Dies ist beispielsweise unmittelbar hinter einer geeichten Futterwaage der Fall.

Die Montage des MediPut erfolgt vorzugsweise geschützt und im Trockenem. Eine Außenmontage z.B. auch unter einem Dach ist nicht zu empfehlen - es sei denn - die  MediPut Mechanik wird anschließend komplett gegen Regen, Spritzwasser  und Staub geschützt. Sollte ein Anbau hingegen nur im Stall / Abteil  möglich sein, empfehlen wir die Dosier Konsole einschließlich Behälter nach dem Gebrauch - unbedingt jedoch vor einer Stallreinigung - zu  entfernen. Der Betrieb des MediPut in einem belegten Stall / Abteil ist  jedoch problemlos möglich.

Erweiterungen & Zusatzartikel

  • Passend zur Anlagenausführung - Anschlußstecker & Steckdosen für den flexiblen  Einsatz
  • Dosierbehälter 4,9 l mit Rührwerk
  • Dosierbehälter 8,2 l mit Rührwerk
  • Dosierkonsole
  • Dosierer Pumpe für flüssige Zusatzstoffe > mehr...

*****************************************************************************************************************************************************************